Wireless Community Weekend 2006

Aus wiki.freifunk.net
Wechseln zu: Navigation, Suche

24|03|2006 --> 26|03|2006 @ c-base / berlin / germany / terra

Wer sich sowohl auf sozialer als auch auf technischer Ebene, mit 802.11-Community-Cetworking beschäftigen und sich im Rahmen eines drei tägigen "Waveloeten"-Workshops auf der c-base mit anderen Freifunkern austauschen möchte, ist hiermit herzlich eingeladen am WCW teilzunehmen

Programm für den 25.03.2006

  • 10.00 Uhr Einlass
  • 15.00 Uhr Projekt-Präsentation

http://www.ninux.org Wireless-Lan-Community aus Rom/Italy nino/carlo/claus

  • 16.00 Uhr Infomeeting

Wizards of OS 4. Information Freedom Rules http://www.wizards-of-os.org/ volker

  • 19.00 Uhr Projekt-Präsentation

http://www.reseaucitoyen.be/wiki/index.php/Welcome eric

  • 20.00 Uhr hacking

B.A.T.M.A.N. better approach to mobile ad-hoc networks elektra

  • 21.00 Uhr hacking

ISL3895 prism54 ulf

  • 22.00 Uhr hacking

openWrt felix

  • 23.00 Uhr eyecandy

S3D --> olsr 3D netzwerk visualisierung simon/marek

  • 0.00 Uhr hacking

870MHz 500mW adhoc networking using 8-bit CPUs? mazzoo

  • open end

Open Space

Wir, die uns da treffen sind auch das Programm, d.h. wir werden in der c-base mainhall Tische für verschiedene Projektgruppen einrichten, wo sich jeder Teilnehmer selber ranrendern kann. Der c-base Seminarraum ist fuer Beamerpräsentationen hergerichtet und bietet auch Platz für Gesprächsrunden in einer etwas ruhigeren Atmosphäre.

Topics

hier ein paar sehr allgemein gehaltende topics was angedacht ist.

mesh protokolle--> olsr funktioniert gut und macht auch das was es machen soll, aber es gibt auch grenzen die wir langsam kennenlernen bzw. es gibt aus der erfahrung heraus auch feature-requests, so das wir uns ueber neue designideen gedanken machen koennen, bzw. neue sachen ausprobieren moechten von leuten, die sich schon gedanken gemacht haben...w

wireless 802.11 chipsaetze und der ad-hoc modus --> was geht z.Z. und was nicht und warum? welche hardware/firmware/treiber wuerden wir als stable bezeichnen bzw. empfehlen wir, wie sieht die nahe zukunft aus? laptops der neusten generation werden grundsetzlich auch 802.11a koennen...

communities --> wie funktionier es bei anderen? was fuer moeglichkeiten gibt es? --> communitynetworking

HF im 2,4 und 5 GHz? bereich -->. Es waere grosartig, wenn es jemanden in der community gibt, der einen transportablen HFmessplatz? zur verfuegung hat, sich damit auskennt, und ihn nach berlin mitbringen koennte, um zu zeigen, was wirklich funktioniert und was nicht...

Ablauf

Das ganze startet am freitag den 24|03|06 ab 10h auf der c-base und geht bis sonntag nachmittag. Um raum und technik finanzieren zu koennen, werden wir darum bitten 15 euro fuer 3 tage an der kasse zulassen. Wer nix zahlen kann darf auch kommen, und wer etwas mehr zahlen kann, darf das auch gerne machen. Bis jetzt haben sich leute aus folgenden communities und projekten angekuendigt. weimar,hamburg,rostock,leipzig,rom,wien,london,berlin,brüssel olsr,OpenWrt, freifunkfirmware, olsrexperiment

Projekte und Communities

Eric Georges reseaucitoyen http://www.reseaucitoyen.be/wiki/index.php/Welcome

These are (among others) the subjects I ll be interested in to discuss with the other groups:

  • are U already using or planning to use 802.11a (5GHz)
  • what is the topology of your network (what kind of routing software are U using)
  • how do U proceed to have your network growing
  • what kind of hardware/software are U using (and why...)
  • what mode are U using and why, if it is ad-hoc, are U encountering instabilities (channel switching e.g.)
  • what do U do (are you planning to do with your network): social aspects
  • are U connecting/distributing the Internet: how and why (technical, social and legal aspects)

Links