TP-Link CPE210

Aus wiki.freifunk.net
(Weitergeleitet von TP-Link CPE210/CPE220)
Wechseln zu: Navigation, Suche

TP-Link CPE210/220 is a 2.4Ghz outdoor access point similar to the NanoStation M2 but with 64MB RAM instead of only 32MB. There is also a 5GHz Version of this AP, the CPE510. The device has a built-in 9dBi 2x2 dual-polarized directional MIMO antenna with a beamwidth of 65° (H-Plane) and 35° (E-Plane). It also includes a 4 port switch with 2 external ports.

Montagebeispiel CPE 210

Eigenschaften

Die CPE 210 eignet sich für die gezielte Richtfunkverbindung. Der Abstrahlwinkel beträgt 65° und ist für die Versorgung von weiten Strecken geeignet.

Wie bei der Nanostation ist die CPE 210 als Outdoorgerät konzipiert. Die Stromspeisung erfolgt per PoE (Power-over-Ethernet), sodass das Netzteil sich im Gebäude befindet und das LAN-Kabel als Daten-/Stromzufuhr gleichermaßen fungiert. Zu beachten ist, dass (inzwischen) kein LAN-Kabel mehr zum Lieferumfang gehört, man aber zur Inbetriebnahme mindestens ein, eher zwei Kabel benötigt (eins zwischen PoE-Einspeisung und CPE, eins zwischen PC/Router und PoE).

Einsatzszenarien

Punkt-zu-Punkt Verbindungen in weiterer Entfernung (Dann jedoch mit Hersteller-Firmware) -> Tutorial dazu.

Für die Außenmontage bei Mietwohnungen bietet sich die Fixierung über Kunststoffenster an.

Firmwares

Siehe u.a.

VPN-Durchsatz

max clients Durchsatz vpn switch core-router
50 10Mbit/s 2 yes

Settings

PoE Passthrough

GPIO 20 high for PoE Passthrough:

echo 20 > /sys/class/gpio/export
echo out > /sys/class/gpio/gpio20/direction
echo 1 > /sys/class/gpio/gpio20/value

To make this persistent accross reboots, add the above lines to /etc/rc.local before **exit 0**

Ab Gluon 2016.2:

uci set system.gpio_switch_poe_passthrough=gpio_switch
uci set system.gpio_switch_poe_passthrough.name='PoE Passthrough'
uci set system.gpio_switch_poe_passthrough.gpio_pin='20'
uci set system.gpio_switch_poe_passthrough.value='1'
uci commit system

Halterungen

Skizze Halter Melanchthon-Kirche Spandau
CPE-Halter Standardbauteile

Standardelemente Bauhaus Serie Admiral Stahl verzinkt, Sägeflächen (Gewinde, Profile) können mit Zinkspray geschützt werden.

Ubibracket aus WLANnews@freifunk.net

WaveRF Universal holder for NanoStation aus Berlin@berlin.freifunk.net


Stahl Wandhalter für SAT-Antennen Art.-Nr.: WAH6230 011 evtl. recht günstig bei Hornbach. Bei tempohomes zwei Löcher rein und an was auch immer im container corner casting schrauben. Man muß wohl das äußerste Loch nehmen, damit ein CPE210 bündig sitzt, sonst sind die 145 mm zu lang. Nach Erprobung kommen Bilder. Stand 2016/09

Weblinks