IP-Bereich 6

Aus wiki.freifunk.net
Wechseln zu: Navigation, Suche

6.0.0.0/8

Dieser Bereich ist im Internet offizell vom "Army Information Systems Center" benutzt, aber nicht geroutet und wohl nur intern benutzt. Es bietet sich daher sehr gut an, diesen riesigen Bereich sinnvoll zu nutzen. Leider wurden in der Vergangenheit oft IP-Bereiche völlig verschwenderisch umgegangen und große Teile davon sind dann völlig unbenutzt, daher wird dieser Teil anders verwaltet.

Die IP's dieses Bereichs sind ausschließlich für Client-Rechner vorgesehen, also nicht für die Router selbst, sondern für die Rechner dahinter. Damit ist das Transportnetz (z.b. 10.x.x.x) vom Clientennetz getrennt und erlaubt eine einfachere Organisation. Die 6er ips werden im Zwischenstädtischen VPN angekündigt.

Wichtig: seid sparsam mit den Bereichen!

In der Regel ist ein /28 oder /27 völlig ausreichend pro Node. Damit ist selbst bei 500 Nodes ein Netz von /18 absolut ausreichend. Wenn dieser dann aufgebraucht ist, können weitere Netze registriert werden. Versucht Platz zu lassen hinter anderen Städten, damit diese die Möglichkeit haben ihr Netz zusammenhängend zu vergrößern.

Konflikt: Die Freifunk_Firmware/Meshkit Firmware benutzt per Default 6.0.0.0/8 um daraus automatisch Netze für DHCP-Interfaces zu generieren und macht aus diesen DHCP-Netzen NAT ins Freifunknetz. Wer also diese Firmware/dieses Setup benutzt sollte sicherstellen, dass er im IC-VPN keine BGP-Announcements aus 6.0.0.0/8 akzeptiert. Das weitere auf dieser Seite kann dann ignoriert werden.

Reservierte Bereiche

6.0.0.0/16 ist ein reservierter Bereich für bundesweite Angelegenheiten. 6.128.0.0/10 DHCP-Bereiche Einzelrouter (bis 6.191.255.255, siehe unten unter "DHCP Einzelrouter")

Service IPs

6.0.1.1 ist der primary Nameserver für die .ff Zone. 6.0.1.10-20 anycast ip's für dns server

DHCP Einzelrouter

Ein typisches "Internet-Cafe-Setup" kann allerhöchstens 30 DHCP-Benutzer gleichzeitig bedienen. Es ist völlig egal in welcher Stadt ihr das aufstellt. Tragt einfach den nächsten /27 absteigend in die Tabelle ein und verwendet diesen dann als DHCP-Adressbereich. Die Schnittstellen-IP legt ihr einfach auf IP + 1, dann sind 29 DHCP-IPs benutzbar. Bei OLSR muss der IP-Bereich noch als HNA4 angekündigt werden. Diese Tabelle soll auch die konfliktfreie Nutzung mit dem VPN03-Server ermöglichen. Es wäre nett, wenn ihr alle 5 Jahre mal vorbeischaut und das Datum eurer Einträge aktualisiert.

Notiz: Bei einer P-Berg-Firmware den reservierten IP-Adressbereich beim Freifunk-Assistenten als Mesh-DHCP-Bereich angeben. Bei einer anderen LuCI-basierten Firmware geht das z.B. mit "uci set network.wireless0dhcp.ipaddr=6.x.x.x+1; uci set network.wireless0dhcp.netmask=255.255.255.224; uci set olsrd.@Hna4[0].netmask=6.x.x.x; uci set olsrd.@Hna4[0].netaddr=255.255.255.224;uci commit"


IP-Adressen Datum Kommentar, Kümmerer oder Standort
6.191.255.224/27 2013-08 Sven-Ola-TP65, mobiler Veranstaltungs-Router, TP-Link 1043, war mal 104.198.108.32/28
6.191.255.192/27 2013-08 Sven-Ola-TP66, mobiler Veranstaltungs-Router, TP-Link 1043
6.191.255.160/27 2013-09 Freifunk Dorfen1 Mesh, Thomas.
Note: Mesh-IP 6.191.255.161 nur mit 'uci set profile_Freifunk.profile.mesh_network=6.0.0.0/8;uci commit'
6.191.255.128/27 frei frei
6.191.255.96/27 2013-09 Im Aufbau, Marko
6.191.255.64/27 2013-12 Freifunk 13086 Behaimstr. (Hof DHCP), Joerg (jal2 ät gmx _dot_ de)
6.191.255.32/27 2013-12 Freifunk 13086 Behaimstr. (Haus-LAN DHCP), Joerg (jal2 ät gmx _dot_ de)
6.191.255.0/27 2013-12 Freifunk 13086 Behaimstr. (Front DHCP), Joerg (jal2 ät gmx _dot_ de)
6.191.254.224/27 2013-12 Piratenfraktion BVV Berlin-Mitte (sven-ola-ät-gmx.de)
6.191.254.192/27 2013-12 Freifunk 13086 Behaimstr. (Hof-Router2 DHCP 5GHz), Joerg (jal2 ät gmx _dot_ de)
6.191.254.160/27 2013-12 Freifunk 13086 Behaimstr. (Hof-Router2 DHCP 2.4 GHz), Joerg (jal2 ät gmx _dot_ de)
6.191.254.128/27 2014-08 Sven-Ola, typischer Bastelrouter, TP-Archer-C7 v2.0, 2.4Ghz
6.191.254.96/27 2014-08 Sven-Ola, typischer Bastelrouter, TP-Archer-C7 v2.0, 5Ghz
6.191.254.64/27 2014-09 Sven-Ola, Ratzeputz (Kneipe Weser) VPN-Router, TL-Wr710n, 2.4 Ghz
6.191.254.32/27 frei frei
6.191.254.0/27 frei frei
6.191.253.224/27 frei frei
6.191.253.192/27 frei frei
6.191.253.160/27 frei frei
6.191.253.128/27 frei frei
6.191.253.96/27 frei frei
6.191.253.64/27 frei frei
6.191.253.32/27 frei frei
6.191.253.0/27 frei frei
6.250.0.0/24 1.11.2016 SAm0815 / Refugees - Quittenweg / VPN03 IPsec-test
6.250.1.0/24 frei frei
6.250.2.0/24 frei frei
6.250.3.0/24 frei frei
6.250.4.0/24 015.05.2017 SAm0815 / Schwalbenweg18 / Internal Client Netz
6.250.255.0/24 frei frei

to be continued...!