Berlin:Standorte:Altglienicke-Coloniaallee

Aus wiki.freifunk.net
Zur Navigation springenZur Suche springen
Die Karte wird geladen …
Koordinaten: 52° 24' 7.20" N, 13° 32' 31.20" E
Karten: OWM,OSM, GMaps
Knoten: Coloniaallee (OWM, Hopglass, Monitor)
Höhe: 33 m
über NN: 83 m
Adresse: Coloniaallee 29
Ansprechpartner: Freifunk TK
Community: Berlin


Der Standort wurde 2017 auf dem Dach des Hochhauses in der Coloniaallee 29 aufgebaut. Der Anspruch war, die naheliegende Flüchtlingsunterkunft "Schwalbenweg" mit angemessener Bandbreite zu versorgen. Da in der Unterkunft nur 3MBit/s verfügbar waren, ein williger Freifunker aber keine direkte Sichtverbindung hatte, konnten wir diesen Relaisstandort auf der Immobilie von "Stadt und Land" errichten.

Ein paar Fotos von der Dachbegehung gibt's hier: https://www.geroedel.de/cloud/index.php/s/DYivqywp62mPBO0?path=%2Fstandorte%2FColoniaallee

Es ist noch zu erwähnen, dass die ursprüngliche Hardware durch die Interessengruppe vom Schwalbenweg Mitte März 2017 finanziert wurde.

Aufbau des Dachstandortes

Nach der Dachbegehung am 25.11.2016 sind folgende Punkt und Aufgaben zu erledigen:

  • wir können unseren Strom vom Lichtstromkreis "abzapfen" erledigt
  • ein Zwischenzähler soll installiert werden erledigt
  • um Fragen des Aufzugs-TÜVs zu vermeiden, wird im Maschienenraum nur das Elektrokabel verlegt (im Rohr, wie die vorhandenen Installation) und alles weitere im Schaltschrank an der Aussenwand erledigt
  • der Schaltschrank (min. IP64) bekommt 2 Steckdosen, Leistungsschutzschalter (B 6A), den Zwischenzähler und den EdgeRouter erledigt
  • die Router mit Richtfunkantennen können einfach an die verklinkerte Fassade mit handelsüblichen Masthaltern geschraubt werden, müssen aber farblich angepaßt werden (RAL3005) erledigt
    • für den genauen Montageort der Antenne zu Onti gekommen wir noch ein Foto von der Sichtachse erledigt
  • für die Installation der LAN-kabel zwischen Schaltschrank und Router nutzen wir die vorhandenen C-Schienen (21mm) der Telefonica erledigt
    • Verlegung im Metallrohr mit Beachtung von Blitzschutz
    • offene Kabel in UV-beständigen Wellschlauch erledigt
  • Planung des Aufbaus und Größe des Schaltschrankes erledigt
  • Erstellung einer Kostenplanung und Materialliste erledigt

Arbeitsplan

diverses
  1. 400-ISO-Schüssel im RhNK abbauen erledigt
  2. Große Schüssel lackieren, (Lack am 6.4. da), sollte Baschir machen erledigt 7.4.2017
  3. konfiguration Link-strecke Onti <--> Colonia erledigt
  4. Montage und Anschluss NanoBeam bei Onti - erledigt 30.04.2017
    1. Prüfung / optimierung Ausrichtung NanoBeam Onti
Dachinstallation aussen
  1. Termin??
  2. Dacharbeiten bei O2 anmelden; min 10 Tage vorlauf, sollte Sven machen
  3. Stadt und Land Genehmigung holen, macht Andre
    1. Schlüssel / Dachzugang
  4. Installationsmaterial bestellen; Philipp
  5. Installation von Antennenhaltern; Perry, Baschir erledigt 13.4.17
  6. installation von LAN-Kabbeln im Stahlrohr; Perry, Baschir erledigt 13.4.17
  7. Blitzschutz auf'm Dach; Perry, Sascha
  8. Prüfung, ob Anforderungen an elekt. Bestimmungen und Vermieterseits erfüllt sind; Sven?
  9. Montage / Anschluss Installationskasten; Sven, Perry, Baschir erledigt 13.4.17
  10. Montage und Ausrichtung 400er-ISO erledigt 13.4.17
  11. Montage und Ausrichtung LiteBeam erledigt 13.4.17
  12. Verbindung Coloniaallee-Schwalbenweg aufbauen erledigt 16.05.2017
  13. Blitzschutz endgültig abschließen erledigt 15.09.2017
Dachinstallation (Aufzugsmaschienenraum)
  1. Kabelkanal erledigt 13.4.17
  2. Bohrung für Kabel durch Aussenwand (von Aussen) erledigt 13.4.17
  3. Anschluss an vorhandene Abzweigdose erledigt 13.4.17
Installationsschrank
  1. bestellenerledigt
  2. Bohren und bestücken
    1. Edgerouter in Colonia-Kasten einbauen (on Top auf Patchpanel) erledigt 28.4.2017
    2. Edgerouter in Colonia-Kasten einbauen erledigt 30.4.2017
  3. Prüfung, ob Anforderungen an elekt. Bestimmungen erfüllt sind; Sven, Andre


Fotos zur Darstellung der geplanten Tätigkeiten und Montageorte gibt's hier

Umstellung des Uplinks (remote DSL)

Der große Nachteil des DSL-Uplinks von "Onti" war, dass in Fehlerfall kein kurzfristiger Zugang möglich war. So trat dann auch das Unvermeidliche ein: nach 2 Jahren ohne größere Probleme fiel das DSL aus (Hardware-defekt) und der Ausfall zug sich 2 Monate?? hin. Dieser Vorfall wurde genutzt, um die angesprochene Redundanz zu schaffen. Parallel war auch absehbar, dass der Standort wegen Wohnungsuafgabe mittelfristig offline gehen wird. Im westlich gelegenen Kosmosviertel sollte die Sozialraumqualität gesteigert werden, was auch ein WLAN-Zugang beinhaltete. Das wurde genutzt um Freifunk für's WLAN zu etablieren und auch den angestrebten Backuplink des Relaisstandortes mittels einer NanoBeam. Nach einiger Zeit Parallelbetrieb ging dann "Onti" offline.

Hardware

Stand September 2021

  • "EdgeRouter X-SPF" als Corerouter
  • "PowerBEam AC 400 ISO" für Link Schwalbenweg
  • "NanoBeam AC" Richtung Ortolfstr
  • "LiteBeam AC Gen2" Richtung Nord / Adlershof
  • "CPE 510 v1" für Testverbindung Medienetage
  • "GLinet AR150" im Schaltschrank für "Remote power-cycle"???

Technische Daten

Netzwerk Plan

Das Netzwerk hat ein DHCP-Netz konfiguriert, das vie Richtfunk auch am Router vom Schwalbenweg ankommt. Die Management interfaces der Richtfunk-Geräte sind in einem Netz, das nicht im Freifunk-Netz gerouter wird. Zugriff also nur direkt vom Router oder via SSH / SSH-Tunnel. Mit diesem Manaagement-LAN besteht auch zugridd auch die Funkhardware im Schwalbenweg. Durch das separierte Management-Interface muss für die Meshverbindung nur eine IP-Adresse am Router benutzt werden.

Registrierte IP-Adressen
  • 10.36.252.144/28
    • HNA in OLSR
  • 10.230.7.71/32 "coloniaallee_mesh-schwalbe"
    • registriert durch: User:SAm0815
    • Verwendung: OLSR-Mesh Richtung Schwalbenweg
  • 10.31.108.157/32 "Colonia_Medienetage_mesh"

Verkabelung (Layer1)

von Gerät nach Gerät via Kabel Patchdosen Kommentar
EdgeRouter X-SFP / Port "eth0" LiteBeam AC Gen2 Verlegekabel - kein Outdoor-kabel; nachträglich installiert am 11.9.2021
Patchfeld / Port "??" PowerBeam?? / Port "Main" Outdoorkabel -
Patchfeld / Port "??" Nanobeam / Port "Main" Outdoorkabel -
NanoBeam / Port "Secondary" CPE510 "Medienetage" / Port "0" Patchkabel - direkt am Mast

Konfiguration

Standort Device Name IP / VLAN Channel / sonst.
Dach Coloniaallee EdgeRouter X-SFP Coloniaallee Richtfunk Ports - Port 0(wan)-PoE: LiteBeam; Port 4-PoE: PowerBeam400
Dach Coloniaallee EdgeRouter X-SFP Coloniaallee-Onti Management VLAN 192.168.1.2/24 VLAN-1 Untagged eth0.1 Port 0
Dach Coloniaallee EdgeRouter X-SFP Coloniaallee-bbbdigger OLSR Per DHCP zugewiesen eth0.2 Port 0 (wan)
Dach Coloniaallee EdgeRouter X-SFP Coloniaallee-Schwalbenweg18 Management VLAN 192.168.2.1/29 VLAN-3 Tagged eth0.3 Port 4
Dach Coloniaallee EdgeRouter X-SFP Coloniaallee-Schwalbenweg18 OLSR Data VLAN 10.230.7.71/32 VLAN-4 Tagged eth0.4 Port 4
Dach Coloniaallee EdgeRouter X-SFP Coloniaallee-Schwalbenweg18 DHCP Network VLAN 10.36.252.145/28 VLAN-5 Tagged eth0.5 Port 4; Static DHCP Lease 10.36.252.147 - Schwalbenweg18-core
Dach Coloniaallee PowerBeam 5AC 400 ffbbb-colonia-schwalbe Management VLAN 192.168.2.2/29 VLAN-3 Tagged 5700 MHz @ 10Mhz; "ffbbb-colonia-schwalbe"
Dach Coloniaallee PowerBeam 5AC 400 ffbbb-colonia-schwalbe OLSR Data VLAN VLAN-4 Tagged -
Dach Coloniaallee PowerBeam 5AC 400 ffbbb-colonia-schwalbe DHCP Network VLAN VLAN-5 Tagged -
Dach Coloniaallee NanoBeam 5AC-Gen2 Colonia-Ortolfstr 192.168.2.5 AP "freifunk-bbb-colonia-ortolf200"
Dach Coloniaallee LiteBeam M5 Colonia-Vaterhaus 192.168.2.6 Client vaterhaus-core.olsr

Bilder

Neue Ausleger Schrank Schüssel Richtung Schwalbenweg

Nachbarn

Standort Blick zum Nachbarn Blick von Nachbarn Karte
Schwalbenweg 18 Coloniaallee -> Schwalbenweg 18 View Schwalbenweg 18 -> Coloniaallee View Coloniaallee -> Schwalbenweg 18 Karte


History

  • 8.5.2022 - erneuter Ausfall - konfiguration von "watchcat" um Force-option erweitert (reboot wurde ausgelößt, hat jedoch nicht zum Neustart geführt (hängender Prozess?))
  • 20.4.2022 - erneuter Ausfall (logfiles deuten auf "mtk_soc_eth NIC-Error" hin) - installation von "watchcat" was einen Reboot bei dem Problem machen soll
  • 23.2.2022 - erneuter Ausfall (keine IP-Konnectivität); hat sich bis Site-besuch 1.3.2022 nicht geklärt --> vermutlich verabschiedet sich die Hardware allmählich
    • auch vor Ort war kein Zugriff möglich, LAN-Switch im Edge-router läuft noch, aber keinRouting / Ip-traffic; zusätzlicher "GlInet AR150" fungiert als DHCP-Server (192.168.199.0/24) ???
    • Neustart und kopieren von Flash + config für Ersatzgerät.
  • 18.2.2022 - Ausfall Corerouter (keine IP-Konnectivität); hat sich offenbar om morgen des 19.2.2022 wieder selbst neu gestartet
  • 11.9.2021 - Umbau Antennenhalter "Nordseite"
  • Juli / August 2021: mehrere Ausfälle des Links "Colonia <--> Vaterhaus"; scheinbar hat sich die PowerBeam immer mal festgefahren und nur Powercycle war möglich
  • 29.08.2019 - Link mit Onti unterbrochen / Standortaufgabe, neue NB-5AC Richtung Ortolf200, neue Ausleger und Verbindung mit "Zum Vaterhaus"
  • 11.01.2018 - update der Ubiquiti-linkstrecke (Onti) auf AirOS v6.1.3 (XW)
  • 29.09.2017 - set sysctl: "net.netfilter.nf_conntrack_max=32000"
  • 15.09.2017 - Fertigstellung Blitzschutz und Erdung - Perry, Sascha und Andre
  • 3.09.2017 - syslog-ausgabe nach "/root/syslog/" konfiguriert
  • 16.05.2017 - Konfiguration mit Schwalbenweg18-core - Sven und Perry
  • 2.5.2017 - PTP-Master für Funkstrecke Richtung Schwalbenweg aktiv
  • 30.04.2017 - Node "Coloniaallee" up + BBB-VPN-link
  • 29.04.2017 - Link Onti <--> Colonia up
  • 13.04.2017 - Dachinstallation zum großen teils fertig; Blitzschutz fehlt noch
  • Ostern 2017 - Installation des 5GHz-Links Onti <--> Coloniaallee
  • 7.3.2017 - Zusage der beroffenen zur Übernahme der Kosten
  • 10.11.2016 - Freigabe zur Dachnutzung von Telefonica (E-Plus Standort)

Energieverbrauch

Datum kWh Momentanleistung Bemerkungen
19.02.22 675.39 Site läuft mit 1 x PowerBeam, 1 x LiteBeam AC Gen2, 1 x Nanobeam AC