32c3

Aus wiki.freifunk.net
Wechseln zu: Navigation, Suche
    Basics       Timetable/Topics       Participants       Hardware/Technics       Accomodation       See also    
Freifunk@32c3
Freifunk@32c3
Wir sammeln auf unserer Assembly intakte, funktionstüchtige mobile Geräte für Refugees Emancipation, die sofort genutzt werden können: Smartphones (bitte nicht älter als 5 Jahre, kein Simlock oder gesprungenes Display und nur GSM Geräte), Headsets, Tablets und Ladekabel. Dazu wird es ein Sammelbox geben. Wir stellen keine Spendenquittungen aus, um den Verwaltungsaufwand gering zu halten.

Freifunk@32c3

A lot of Freifunk people will be at 32c3. Freifunk has its own Assembly there.

Date: Dec 27 - Dec 30 2015
participants 32c3/Participants
entrance: you need a ticket
social on twitter
chat Freifunk-Chat
location Congress Center Hamburg, Am Dammtor, Hall 3, see c3nav

Orga & Planung

Um uns auszutauschen und gemeinsam zu planen nutzen wir das nächste Freifunk Vernetzungsmumble am 7.12.2015.

ToDo

  • Beamer
  • Propagandamaterial (Banner vom letzten mal, Buttons, Sticker, T-Shirts, Publikationen) Monic
  • Moderationsmaterial (Marker, Zettel, große Papierbögen)
  • Raum (vllt. nicht direkt neben den Radio-Menschen? Workshops, Diskussionen waren dort unmöglich - oder halt sowas dann in einem separaten Raum machen)
  • LAN-Switches - percy, freifunk hamurg veranstaltungsfundus: 3*8 switche, lankabel
  • Verteilersteckdosen ( 2 x 4 Steckplätze Monic) 3*5 percy
  • Router für Workshops (Routerzoo von Gernot), ggf. Gitterbox von Gernot
  • Router (Entil'Zha), ich baue einen Pool auf. Wer etwas beisteuern will, unter routerschleuder@hamburg.freifunk.net bei mir melden. Liste ist unten
    • Pool-Beschreibung:
      • Bereitstellen von Geld um den Kauf von Geräten und Zubehör vorzufinanzieren
      • Bereitstellen von Geräten und Zubehör zum Verkauf / Abgabe vor Ort
      • Bereitstellen von Geräten und Zubehör zum Testen und Experimentieren
      • Abwickelung sollte über eine Sammelbestellung laufen
        • Ich (Entil'Zha, FFHH) werde diese Bestellungen übernehmen, wenn die beteiligten einverstanden sind
        • ich werde für FFHH Bestellungen durchführen
    • Wir brauchen X Router um sie an Interessierte zu veräußern (siehe 30c3)
      • auf dem 30c3 sind aus dem von Hamburg bereit gehalteten Pool sind 43 Router verkauft worden,
      • aus dem Berliner Pool waren das 4-6 Router (sofern ich mich nicht irre, @Berlin: Zahl bitte prüfen, Entil'Zha).
  • Live-Knotenkarten (Monitor, älteres Notebook), für "gibt es bei mir Freifunk?" (falls nicht -> Router mitnehmen)
    • Man könnte auch (wenn mit der Örtlichkeit vereinbar) eine Präsentation in Dauerschleife auf einem Beamer im Hintergrund laufen lassen und dort z.B. die Karten der einzelnen Communities zeigen
  • Whiteboard?


Fragen an die Hamburger:

  • Können die Hamburger Palleten einsammeln, um Trennwände zu bauen?
  • Ist es möglich Couches einzusammeln?
    • bdobe hat zwei über!!
  • Wo können wir ggf. n Tresen oder so vorab zusammen schrauben?
  • Wer hat ein Auto Sachen transportieren?

Merchandising

  • Aufkleber freifunk.net (Monic)
  • Sticker/Buttons (Monic)
  • T-Shirts freifunk.net (Monic)
  • Karten
  • Flyer