31c3

Aus wiki.freifunk.net
Wechseln zu: Navigation, Suche
    Basics       Timetable/Topics       Participants       Hardware/Technics       Accomodation       See also    
Freifunk@31c3
Freifunk@31c3
Basics 31c3 illustration
Date: Dec 27 - Dec 30 2014
participants 31c3/Participants
entrance fee: you need a ticket
Images on flickr
Radio on free Radios
social on twitter

Freifunk@31c3

A lot of Freifunk people will be at 31c3. Freifunk has its own Assembly there.

Where

  • Hamburg
  • Congress Center Hamburg - CCH
  • Am Dammtor

Inside Location

We are part of the "Networks" (Netze) Cluster, http://c3map.schub.io/#/loc/-63.23362741232569/-42.01171875

ToDo

  • Beamer (ohrensessel)
  • Propagandamaterial (Banner vom letzten mal, Buttons, Sticker, T-Shirts, Publikationen) Monic
  • Moderationsmaterial (Marker, Zettel, große Papierbögen)
  • Raum (vllt. nicht direkt neben den Radio-Menschen? Workshops, Diskussionen waren dort unmöglich - oder halt sowas dann in nem separaten Raum machen)
  • Router (Entil'Zha), ich baue einen Pool auf. Wer etwas beisteuern will, unter routerschleuder@hamburg.freifunk.net bei mir melden. Liste ist unten
    • Pool-Beschreibung:
      • Bereitstellen von Geld um den Kauf von Geräten und Zubehör vorzufinanzieren
      • Bereitstellen von Geräten und Zubehör zum Verkauf / Abgabe vor Ort
      • Bereitstellen von Geräten und Zubehör zum Testen und Experimentieren
      • Abwickelung sollte über eine Sammelbestellung laufen
        • Ich (Entil'Zha, FFHH) werde diese Bestellungen übernehmen, wenn die beteiligten einverstanden sind
        • ich werde für FFHH Bestellungen durchführen
    • Wir brauchen X Router um sie an Interessierte zu veräußern (siehe 30c3)
      • auf dem 30c3 sind aus dem von Hamburg bereit gehalteten Pool sind 43 Router verkauft worden,
      • aus dem Berliner Pool waren das 4-6 Router (sofern ich mich nicht irre, @Berlin: Zahl bitte prüfen, Entil'Zha).
  • Live-Knotenkarten (Monitor, älteres Notebook), für "gibt es bei mir Freifunk?" (falls nicht -> Router mitnehmen)
    • Man könnte auch (wenn mit der Örtlichkeit vereinbar) eine Präsentation in Dauerschleife auf einem Beamer im Hintergrund laufen lassen und dort z.B. die Karten der einzelnen Communities zeigen
  • Whiteboard?

Merchandising

  • Aufkleber freifunk.net (Monic)
  • Sticker/Buttons (Monic)
  • T-Shirts freifunk.net (Monic)
  • Karten
  • Flyer