Berlin:Standorte:Flughafen Tempelhof

Aus wiki.freifunk.net
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Karte wird geladen …
Koordinaten: 52° 28' 55", 13° 23' 26"
Karten: OWM,OSM, GMaps
Knoten: flughafen-core (OWM, Hopglass, Monitor)
über NN: 78
Homepage: http://www.thf-berlin.de/
Ansprechpartner: Philipp, André Gaul, Kaya
Community: Berlin


Allgemein

Panoramic view from roof of Berlin Tempelhof Airport

Log

  • 17.04.2015 Besichtigung des Dachs
  • 07.07.2015 Anschluss der Zollgarage ans Netz
  • 18.08.2017 Ausfall Anlage (Stromausfall)
  • 19.08.2017 Strom durch Haustechnik wieder eingeschaltet
  • 07.10.2017 Wartungsarbeiten, Umbau, Einbau AC-LITE Sektor 120°, Richtfunkstrecke zum Alboin-Kontor, AirOS auf allen UBNT-Geräten installiert, ToughSwitch gegen EdgeRouter X SFP getauscht, Kontakt-"Sticker" im Schaltschrank hinterlassen
  • 16.10.2017 Ausfall EdgeRouter, Ggf. Probleme mit dem integrierten Switch, Einbau eines täglichen Reboots, sowie Reboots bei fehlender Default-Route
  • 19.12.2017 Installation LoRaWan Gateway - Gateway gestiftet von der Technologie Stiftung Berlin, Installation mit freundlicher Genehmigung von Tempelhof Projekt
  • 24.08.2018 Vorbereitungen Verfunkung des Tages der offenen Tür am 1. September

Event-Installation Tag der offenen Tür

  • Samstag 1.09. 12-22 Uhr auf dem Vorfeld des Flughafens
Name IP Port Wo
thf-rollfeld-core ubnt r6 DHCP 10.36.222.1/23 0,1,2,3,4 Lounge 1
NBE5AC-Uplink 10.230.210.98/30 1 Lounge 1
AP1 10.36.222.6 2 Lounge 1 -
AP2 10.36.222.7 3 Lounge 1 -
AP3 10.36.222.8 4 Lounge 1 -
UAP-x2 10.36.222.2 0 Lounge 1 -
UAP-x3 10.36.222.3 802.11s Lounge 2 -
UAP-x4 10.36.222.4 802.11s Lounge 2 -
UAP-x5 10.36.222.5 802.11s Lounge 2 -
Solar 10.36.222.9 802.11s Lounge 1 -
  • Benötigtes Material:

- Mehrfach-Steckdose - Kabelbinder - Akku (Windrad) - Step-Up 12->48V - POE-Injector

Ziel

Die Installation auf dem Flughafengebäude versorgte die Zollgarage. In der Zollgarage fand ein Bürgerbeteiligungsverfahren der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung statt, das über das Freifunk-Netz Inhalte im Internet abrufen konnte.

Die Installation stellt eine Verbindung zum Rathaus in Kreuzberg her. Ein Link zum Rechenzentrum in der Alboinstraße (Berlin:Standorte:Alboinkontor) besteht ebenfalls.

Die Installation auf dem Dach des Flughafens war außerdem Gegenstelle für eine Freifunk-Installation im Hangar I des Flughafen Gebäudes. Im Hangar I des Flughafens befanden sich ca. 500 Geflüchtete, die über die dortige Installation mit freiem Netz versorgt werden.

Für die Installationen auf dem Tempelhofer Feld spielt die Installation eine zentrale Rolle als Uplink in das Berliner Freifunk Netz und somit ins Internet. Die Installation versorgt sowohl die Installation am Windrad auf dem Tempelhofer Feld als auch den Kinderzirkus Cabuwazi mit einem Uplink.

Aufbau

Linkstrecken

IP-Plan

10.36.163.96/27 (reserviert durch Sascha)

Name core airos Port VLAN SSID
flughafen-core - - 0,1,2,3,4 1,10,20,30 -
airos-alboin 10.36.163.97/30 10.36.163.98/30 0 10 ffbbb-alboin-flughafen
airos-rhxb 10.36.163.101/30 10.36.163.102/30 1 20 -
airos-feld 10.36.163.105/30 10.36.163.106/30 2 30 ffbbb-flughafen-feld
lorix-gw 10.36.163.109/30 10.36.163.110/30 3 40 -

MABB-Hardware

Montierter Schaltschrank
Mast mit Richtfunk- und Sektor-Antennen
Gerät / Sache Anzahl
NanoBeam M5-400 0
NanoBeam M5-300 2
Nanobridge M5 25dBi 0
Nanobridge M5 22dBi 0
Bullet M2 0
Nanostation M5 0
Nanostation M2 1
Nanostation M5 loco 0
Nanostation M2 loco 0
PoE af-Adapter 0
Nanobracket Universal 0
UbiBracket 0
TP-LINK 24-Port PoE-Switch 0
Netgear 8-Port PoE-Switch 0
TP-LINK TL-WDR4900 0
Ubiquiti 8-Port ToughSwitch 1
Ubiquiti 5-Port ToughSwitch 0
PKM500 19“ Wandverteiler 0
Patchpanel 24-Port 0
Patchpanel 8-Port 0
Patchkabel 5 m 0
Patchkabel 2 m 0
Patchkabel 1 m 0
Patchkabel 0,5 m 0
Patchkabel 0,25 m 0
Cat5e UTP Kabel Meterware 50m
RJ45-Keystone 0