Planungstools

Aus wiki.freifunk.net
Wechseln zu: Navigation, Suche

Funklink

Hier gibt's eine Sammlung von Web-tools, Programmen usw. die helfen einen Link zwischen verschiedenen Standorten zu planen. Bei manchen Ideen ist es ja manchmal sinnvoll erstmal am "Reißbrett" zu prüfen, wie die Realisierungschancen sind.

Web-tools

  • Ubiquiti Airlink planer - der zeigt auch gleich die erwarteten Datenraten für die verschiedenen Ubiquiti-produkte an
  • http://www.geocontext.org/ - nutzt auch die Google Bodendaten, ist primär für andere Zwecke gedacht, aber mit ein paar Klicks gibt's Funklinks und Fresnelzone
    • "Reset" klicken
    • auf der Karte
      • Startpunkt markieren
      • Endpunkt markieren
    • jetzt haben wir schonmal einen Link und unterhalb der Karte das Bodenprofil
    • in der Box unter dem Bodenprofil ist "Professional" angewählt
      • "Linear", "A-B" und "Krümmungsradius" anwählen
      • unterhalb von "A-B"
        • "Fresnel" aktivieren
        • Frequenz eintragen
        • für Start- und Endpunkt die Höhe über Grund eintragen
  • nbp.roko.org ähnlich geocontext s.o.
  • wieweit.net - GPS-Koordinaten und Höhe über NN ermitteln
  • Radio theory and link planning for Wireless LAN (WLAN)
    • power, loss, link budget, Propagation: Fresnel ellipsoid, Propagation: Diffraction etc.
  • http://ham.remote-area.net/linktool/index
  • heywhatsthat.com

offline tools

Netzplanung und Visualisierung

  • Viking (damit kann man GPS-Koordinaten auf Karten zeichnen und Richtungen + Entfernungen ermitteln)

Vermessung

wifi scanner