Freifunk Hamburg/Geekend02

Aus wiki.freifunk.net
Wechseln zu: Navigation, Suche

Freifunk Hamburg



Freifunk Geekend02 in Hamburg
Freifunk geekend02 in Hamburg
Wer? Wie? Was?
Wann? 27.-29. Sep. 2013
Wo? Bürgerhaus Eidelstedt, Alte Elbgaustr. 12, 22523 Hamburg
Wer? Teilnehmende
Eintritt: frei.
Agenda Pad: https://ffhh.pads.ccc.de/24
Chat: irc://irc.eu.hackint.org/#ffhh (Webchat)
Post/Fragen: geekend@hamburg.freifunk.net
Fahrplan Fahrplan

Geekend

Du brauchst root-Zugriff auf hamburg.freifunk.net? Das können wir vielleicht nicht versprechen. ;-) Aber wenn Du bei Freifunk mitmachen möchtest, sei es deinem Router zusätzliche Funktionen zu geben, am Netzwerk zu arbeiten, Öffentlichkeitsarbeit zu machen oder auch nur Fragen zu stellen und Freifunk und nette Leute kennen zu lerenen, dann komme zum geekend02!

Im Bürgerhaus Eidelstedt stehen Räume für kreatives Zusammenarbeiten offen. Ein einleitendes Treffen findet am Freitag, 18:30 Uhr statt. Vorschläge zum Ablauf befinden sich in der vorläufigen [Agenda]. Besucher sind jederzeit willkommen!

Wir freuen uns auf Dich!

Wer

Wir freuen uns auf euer zahlreiches Erscheinen! Bitte trage dich unter Teilnehmende ein, damit wir ausreichend Mate auftreiben koennen :)

Arbeitsgruppen (Vorschlag)

Gateway

  • Netzwerkwachstums-Maßnahmen
  • DNS
  • Mailserver doku, MX record
  • aktuelle Version der Knotenkarte drüberbügeln
  • SIP
  • Peering: ICVPN auf mehr Städte ausweiten
  • Monitoring icinga, nagios etc.
  • offline Router kontaktieren
  • Statistiken
  • Secret Management mit pass: Berechtigungen für Admin-Rechte verwalten (von gateways, Netzserver, mail-Server...)

Öffentlichkeitsarbeit

  • mehr Gastro überzeugen/Werbematerial erstellen
  • neue Router-einrichten-Doku
  • Kalender für hamburg.freifunk.net
  • 30C3: assembly-Vorbereitung
  • Kärtchen "hätte gerne WLAN gehabt"
  • neue Aufkleber
  • Auf Knotenkarte freiwillige Kontaktmöglchkeit (Sponsoren, Nutzer können Danken, Routerbetreiber sind motiviert)

Firmware

  • verstehen; baldo gewinnt Mitstreiter/innen
  • neue firmware-Version erforderlich? (faste v9, andere Neuerungen?)
  • 740 firmware lässt sich nicht (direkt) installieren
  • Uplink über WLAN statt über WAN-Port
  • Separates privates WLAN
  • Konfigurationsoption die LAN-Ports für Freifunk zu verwenden

Basteln

  • Entil'Zha: Löten auf dem Router, für Einsteiger
  1. Jeder Teilnehmer sollte das nachfolgende Mitbringen:
    1. Lötwerkzeug
    2. USB - RS232 Adapter
  2. Technische Doku (842nd, 741nd)
    1. TL-WR842ND [1]
    2. TL-WR741ND [2]
  • Aluhüte falten (Folie bitte selber mitbringen)
  • baldo führt durch das "Freifunk Rechenzentrum": in der DMU wird nicht gegessen

Vorträge

Agenda

Fahrplan



Freifunk Hamburg