GronauFreifunkNet/Firmware

Aus wiki.freifunk.net
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hier ist eine ReadyToRun Firmware. Solltet ihr in Reichweite eines Mesh-Routers sein braucht ihr das jeweilige Image nur flashen. Um eine Verbindung über das VPN zu erstellen muß am WAN-Port des Routers Internet mit DHCP anliegen. Hilfreich für die Konfiguration ist es, wenn der Router sich in Reichweite eines anderen Freifunkrouters befindet.

Datenschutz-Hinweis: diese Firmware-Images melden sich automatisch auf der Karte unter http://freifunk.liztv.net an und senden in regelmäßigen Abständen statistische Informationen (z.b. Traffic, WLan Scan zur Lokalisierung, angemeldete Clients). Ebenso ist eine Fernwartung aktiviert.

Das Image könnt ihr einfach über das Webinterface einspielen. Solltet ihr Probleme dabei haben helfen wir natürlich gerne. Schreibt eine eMail an sascha at freifunk-nrw.de oder eine Nachricht auf Facebook unter http://facebook.de/FreifunkGronau . Um per Fernwartung drauf zuzugreifen, brauchen wir die MAC-Adresse auf der unterseite des Routers.

Wir koennen leider KEINE Haftung für kaputte Router uebernehmen!

Hersteller Model Version Download Notes
TP-Link MR-3020 Ver. 1 firmware Nur ein LAN-Port. Für VPN muß das Internet selber konfiguriert werden.
TP-Link MR-3040 Ver. 1 firmware Nur ein LAN-Port. Für VPN muß das Internet selber konfiguriert werden.
TP-Link WR703N Ver. 1 firmware Nur ein LAN-Port. Für VPN muß das Internet selber konfiguriert werden.
TP-Link WR740N Ver. 4 firmware
TP-Link WR741ND Ver. 2 firmware
TP-Link WR841ND Ver. 7 firmware
TP-Link WR841N Ver. 8 firmware
TP-Link WR841N Ver. 9 firmware
TP-Link WDR3600 Ver. 1 firmware 5GHz indoor -> Hinweis unten beachen!
TP-Link WDR4300 Ver. 1 firmware 5GHz indoor -> Hinweis unten beachen!



Hinweis 5GHz indoor

Router mit diesem Hinweis haben ein Mesh im 5GHz Band auf Kanal 36 (5.180GHz) konfiguriert. Dieser Kanal ist nach IEEE802.11h nur für innerhalb von Gebäuden freigegeben! Für die Nutzung dieser Router im Aussenbereich (z.B. auf dem Dach oder Richtfunk) muss dieses umkonfiguriert oder abgeschaltet werden!