Freifunk Wiesbaden

Aus wiki.freifunk.net
Wechseln zu: Navigation, Suche

Freifunk Wiesbaden wird durch die Meta Community Freifunk MWU unterstützt und arbeitet eng mit der benachbarten Community Freifunk Mainz zusammen.

Zugangspunkte

Wo überall in Wiesbaden Freifunk zu empfangen ist kann man unserer Knoten-Karte entnehmen: http://map.wiesbaden.freifunk.net

Kontakt

Kontaktart Link
E-Mail info@freifunk-wiesbaden.de
Mailingliste wiesbaden@freifunk.net
IRC ircs://irc.hackint.net/ffmwu im hackint
Twitter @freifunkwi
Facebook FreifunkWiesbaden


Links


IP Adressen

  • IPv4-Netz: 10.56.0.0/16
    • Aktuell benutzt: 10.56.0.0/18
  • IPv6-Netz: fd56:b4dc:4b1e::/48
    • Aktuell benutzt: fd56:b4dc:4b1e::/64

Der aktuelle Netzplan ist hier zu finden.

Geschichte

Im Herbst 2013 hat sich im Umkreis des Freifunk Mainz eine Freifunk Gruppe für Wiesbaden gebildet. Für den Anfang wurde das damalige Mainzer Freifunk-Netz mitbenutzt. Mitte 2014 fanden sich auch einige Techniker aus Wiesbaden, die mit Mainz zusammen innerhalb eines halben Jahres eine neue, gemeinsame Infrastruktur auf Basis von Gluon auf die Beine gestellt haben. Seit der Eröffnung dieses neuen Netzes ab März 2015 wächst die Wiesbadener Community stetig. Erste Zeitungsberichte wurden im Sommer 2015 veröffentlicht. Die Community ist in Gesprächen mit der Politik um das Wachstum zu sichern.


Entwicklungs Timeline

Datum Ereignis
29.11.2013 [Freifunk Wiesbaden Kickoff]
12.06.2014 Neues Netz: Entwicklungsbeginn
01.12.2014 Neues Netz: [Start der Beta-Phase]
05.03.2015 [Neue Homepage]
06.03.2015 Neues Netz: Offizieller Start
15.-17.05.2015 [Mitarbeit beim Wireless Community Weekend]
05.06.2015 [Umstellung Freifunk-Karte auf "Meshviewer"]
26.06.2015 [2 neue Freifunk Gateways]
16.07.-08.08.2015 [Freifunk beim 18. Open Air Filmfest]
28.08.-30.08.2015 Freifunk auf dem Fest-Gelände Folklore 2015

Knoten-Meilensteine

Knoten Datum
64 08.08.2015
128 29.09.2015
256 XX.XX.XXXX