Freifunk Stormarn:Standorte:Krabbenkamp

Aus wiki.freifunk.net
(Weitergeleitet von Stormarn:Standorte:Krabbenkamp)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Karte wird geladen …
Koordinaten: 53° 31' 35", 10° 17' 55"
Karten: OSM, GMaps
Knoten:
Adresse: Krabbenkamp 1, 21465 Reinbek
Homepage: Wiki Krabbenkamp
Ansprechpartner: haudrauf
Community: Stormarn


Allgemein

Am Krabbenkamp wurden im Juli 2015 zwei zusätzliche Container zu den ohne hin bestehenden von der Stadt / AWO betreuten Einfamilienhäuser aufgestellt.

Diese Seite dokumentiert die technische Infrastruktur und sammelt andere relevante (und weniger relevante ;) Informationen.

  • Standort: osm
  • Standortverantwortliche: haudrauf, <dein Name hier?>
  • Finanzierung: erledigt
  • Stand: in Betrieb, Ausbaustufe "Stufe I" (s.u.)
  • Monitor: n/a

Log

  • 2015-09-03: haudrauf ist vor Ort, Ansicht des Hausanschlussraumen, Testinstallation eines C5 Routers, zur Prüfung der Reichweite
  • 2015-08  : Kaj, Pascal und Haudrauf sind mit der AWO Stormarn vor Ort, und machen sich einen ersten Eindruck. diverse Nachbarhäuser in Sichtweite
  • 2016-01  : Sponsor für Uplink im Haus Krabbenkamp gefunden (weitere Infos bei Haudrauf)
  • 2016-03-26: Haudrauf hat die Installation vorgenommen & Betrieb wurde aufgenommen

Ziele

Siehe z.B. Deutschlandradio: Wie kommen Flüchtlinge ins lebenswichtige W-LAN? - Monic Meisel im Gespräch mit Max Oppel

Ausbau

Stufe I

Status

Status: Läuft.

Aufbau

In einem Einfamilienhaus ist Ende März 2016 ein DSL-Anschluss gelegt worden, leider nur 16mBit, mehr war technisch nicht möglich.

Von dort erfolgt über einen leistungsfähigen Router (z.B. TP-Link 1043ND) der Uplink. Dieser ist leider im Küchenbereich, und soll im April noch in den Hausanschlussraum bzw. auf das Dach verlegt werden, um das Mesh on WLAN in die Container noch zu verbessern.

Im zweiten Gebäude (ebenfalls ein EFH) konnte ein weiterer TP-Link 1043ND so installiert werden, das dieser auf dem Dach steht, und so nicht in unmittelbarem Zugang ist.

Die beiden Container im hinteren Bereich des Grundstückes werden wie folgt versorgt: - einen TP-Link 860 im linken Container - einen TP-Link 841N im rechten Container

Es geht zwischen EFH und Container leider nur Mesh on WLAN. Evtl. können die beiden Router in den Containern noch per LAN-Kabel meshen, das wird in den nächsten Wochen beobachtet.

Versorgter Bereich

Alle Bereiche mit 2,4GHz.

Impressionen


Mögliche Nachbarn

Potentiell alle Nachbarn in Sichtweite, keine Firmen. Sichtstrecke z.T. von großen Bäumen eingeschränkt.

Infos Zur Notunterkunft

tbd.

Einzelnachweise