Hamburg/Standorte/Eidelstedt/Hoergensweg 6

Aus wiki.freifunk.net
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Karte wird geladen …
Koordinaten: 53° 37' 5", 9° 54' 23"
Karten: OSM, GMaps
Knoten: Keine Knoten online
Adresse: Hörgensweg 6, 22523 Hamburg
Homepage: keine
Ansprechpartner: Kadatzo
Community: Hamburg


Allgemein

Bei diesem Standort handelt es sich um eine Erstaufnahme im ehemaligen Praktiker-Baumarkt. Betreiber ist Fördern & Wohnen.

Diese Seite dokumentiert die technische Infrastruktur und sammelt andere relevante (und weniger relevante ;) Informationen.

  • Standort: osm
  • Standortverantwortliche: Kadatzo, <dein Name hier?>
  • Finanzierung: tba
  • Stand: Stillgelegt
  • Monitor: n/a

Log

  • 10-16-2015 Standort besichtigt, Kontakt mit F&W aufgenommen, Technische Details mit Elektriker geklärt, Zugang zum Serverraum erhalten, Erlaubnis, das Dach betreten zu dürfen erhalten, Cisco Hardware (WLAN-Controller + LWAPs) gesichert (vom Müll geholt), Kontakt mit McDonalds, EDEKA und anliegendem Autohaus aufgenommen wegen Uplinks
  • 10-16-2015 Filialleiter des McDonalds meldet sich am gleichen Tag zurück und verspricht, Möglichkeiten mit der Zentrale in München zu klären
  • 10-16-2015 In Gespräch mit dem Inhaber des anliegenden Autohauses wird, klar, dass dieser extrem genervt ist, weil Flüchtlinge jeden Tag Müll auf seinen Parkplatz werfen und F&W sich trotz mehrfachem Kontaktversuch nicht meldet/kümmert. Wir haben dies bei F&W angesprochen. Autohausbesitzer will sich trotzdem überlegen, ob er helfen will.
  • 10-21-2015 Fa.Struve (EDEKA) meldet sich und fordert weitere Informationen, wie unterstützt werden kann. Sponsoring eines DSL-Anschlusses könnte möglich sein.
  • Standort im März 2016 von F&W aufgegeben. Erneute Nutzung scheint ausgeschlossen.

Status

Status: Läuft.

Ausbau

Hardware

2x Vodafone EasyBox(Uplink only) jeweils TLWDR4900 + ND1043 Dell Rackserver(PearSens -> MutliWAN, Queueing) Cisco WLAN Controller(Catalyst 3750) 14x Cisco Lightweight AP

Aufbau

TP-Link und Server im Leitungsbüro

Versorgter Bereich

3 Hallen: Eingangsbereich: optimal Halle Links: 1x AP(zu wenig) Kalte Warme Halle(Waschcontainer): 1x AP(In Ordnung)

Mögliche Nachbarn

EDEKA, Autohaus, McDonalds (Kontakt besteht) + umliegende Wohnhäuser (noch kein Kontakt)

Planung

  • Vorbereiten der Cisco-Hardware (läuft)
  • WLAN-Installation in der Halle
  • Uplinks verfügbar machen