Diskussion:Freifunk Firmware Gluon/Hardware

Aus wiki.freifunk.net
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hi, ich bin recht neu bei Freifunk Mainz und diese Liste ist zwar toll, aber für Neulinge bietet sie einige Hindernisse die ich gerne abstellen würde:

1.

1.1 Preisangaben sind "falsch" b.z. nicht up to date

1.2 Preisangaben sind auf ausländische Seiten verlinkt, weil die Geräte in Deutschland nichtmehr verfügbar sind - dies ist nicht schlimm, dennoch gibt es unter den Anbietern die maßgeblich für den angegebenen Preis verantwortlich sind immer wieder Onlineshops die garnicht nach Deutschland liefern (was letztendlich nervtötend ist)

2.

2.1 In der Liste befinden sich Router die zwar unterstützt werden, aber nichtmehr verfügbar sind (selbst bei EBay nicht), eventuell könnte man eine Spalte "Verfügbarkeit" anlegen in der man markieren könnte: grün= in Läden und Onlineshops verfügbar (neu erwerbbar), gelb= nur 2nd Hand erwerbbar, rot= nicht verfügbar

2.2 Im Sinne von 2.1 könnte man im Anschluß eine Kategorie einfügen in der alle "roten" Geräte verschoben werden - zwecks Übersichtlichkeit Die angeregten Änderungen könnten helfen, Neueinsteigern den Erwerb eines Endgerätest zu erleichtern, wenn man nicht z.B. zig Geräte sucht die garnicht verfügbar sind (so erging es z.B. mir).

Außerdem würde eine Einschätzung möglich ob ein Gerät teuer ist weil es gut ist (hoher Preis bei guter Verfügbarkeit - zumindest auf den 2nd Hand Bereich bezogen) oder ob ein Gerät eventuell überteuert ist einfach weil es selten ist..

MfG Denis S. aus Mainz :)


Hi Denis, Dies ist ein Wiki, und du kannst gerne einfach anfangen solche dinge zu verbessern --Rubo77 ---- http://freifunk.in-kiel.de 14:15, 10. Jun. 2016 (CEST)




Warum taucht der WRT160NL denn 2x unter "Linksys" (es gibt jeweils einen Eintrag wie es für jeden Hersteller einen gibt obwohl alle Geräte eines Herstellers doch wohl im selben Block geführt werden sollten) und 1x unter Netgear auf ?

ausserdem gibt es unten den Eintrag:

"Sortierbare Hardwareliste


Dort sind alle Tabellen zu einer zusammengefasst, um nach bestimmten Werten zu sortieren"

aber der Link Hardwareliste ermöglicht nur einen neuen Artikel zu erstellen.

-> ist behoben, Grund war: die Seite wurde verschoben zu Freifunk_Firmware_Gluon/Hardwareliste --Rubo77 ---- http://freifunk.in-kiel.de 19:58, 2. Mai 2016 (CEST)

Ein Link auf [1] wäre sinnvoll(er).

Bei der NanoStation M2 müsste übrigens statt der Angabe "60 deg" "55 deg" oder gar "55 deg h, 27 deg v" stehen.

Auch die Werte für die M5 (loco) könnte man nachtragen. Ich habe die mal hier [2] zusammengetragen.

Ausserdem ist es komisch dass bei den M2 nur über die Variante ohne Angabe von XW (also ist von XM, bzw. in GluonKreisen M genannt [obwohl das ja schon im ProduktNamen steckt^^] die Rede) und bei den M5 nur von XW die Rede ist bzw. eigene Zeilen existieren.

Dabei werden ja alle von Gluon unterstützt.

--NukeUS (Diskussion) 17:13, 2. Mai 2016 (CEST)

Antwort: Du kannst gerne die Wikiseite ergänzen mit deinen Anmerkungen. Die Hardwareliste in der Gluon-Dokumentation bietet leider nur den Namen, jedoch umfasst diese nicht die einzelne Spezifikation der Geräte, daher ist diese Hardwareübersicht hier im wiki etwas ausführlicher. --Eriu

Zusammenführung der Listen

Es ist nicht praktisch, dass wir drei Listen pflegen:

Ich denke es wäre am sinnvollsten nur eine Liste zu haben, die Sortierbar ist, dazu müsste das Target in eine extra Spalte überführt werden und die Daten in nur einer einzigen Tabelle angelegt werden, wie in der Freifunk_Firmware_Gluon/Hardwareliste

Am Besten wäre eine Möglichkeit, die Wikitabelle in eine bearbeitbare CSV-Tabelle umzuwandeln, dann die Daten zu ergänzen und dann wieder als Wikitabelle hier importieren.

Es gibt da einige Tools im Netz, z.b.

Ich habe auch hier angefragt, ob in der OpenWrt-Hardwareliste ein flag ergänzt werden könnte für Gluon-support: https://forum.lede-project.org/t/lede-table-of-hardware-dataentries-updated/89/7

Auch die Hardware Wishlist könnte berücksichtigt werden: https://md.darmstadt.ccc.de/gluon-device-wishlist und die neuen Geräte, die seit 2018.1 unterstützt werden sollten auch mal schleunigst ergänzt werden: http://gluon.readthedocs.io/en/v2018.1.x/#supported-devices-architectures


--Rubo77 ---- http://freifunk.in-kiel.de 15:10, 18. Jul. 2018 (CEST)